Eine Revolution des besseren Hörens

Signia Augmented Xperience

Jedes Wort hören

Hören ist einfach? Nicht immer. Gerade wenn viele Menschen gleichzeitig
sprechen und Hintergrundgeräusche dazukommen, wird Hören zur
Herausforderung. Das neue Pure Charge&Go AX bringt Ordnung in dieses
Chaos. Damit sich Ihre Kunden auf das konzentrieren können, was sie
wirklich hören wollen.

Augmented Xperience verändert die Art und Weise, wie ihre Kunden die Welt hören.

AX ist die beliebteste Wahl: Laut einer kürzlich durchgeführten Studie bevorzugen viermal mehr Menschen Signia AX-Hörgeräte gegenüber ihrem vorherigen Hörgerät.³

Unsere neue Augmented Xperience-Plattform ist in einem getesteten Partyszenario sogar nachweislich besser als das normale Hören.²

Laut einer anderen aktuellen Studie empfinden 3 von 4 Hörgeräteträgern mit AX weniger Anstrengung beim Hören als mit ihren früheren Hörgeräten.³ 

85 % der Teilnehmer schnitten bei einem Sprachtest mit Signia AX besser ab als mit ihren vorherigen Hörgeräten. 84 % berichteten über eine ausgezeichnete Sprachlautstärke.²*

Sprache im Fokus

Der Fokusprozessor extrahiert Sprache, optimiert sie auf Klarheit und bringt sie noch näher an den Hörgeräteträger heran als im echten Leben.

  • Kristallklar und mit voller Dynamik
  • Verstärkung aller Details für optimale Hörbarkeit
  • Beeindruckende akustische Nähe
  • Hoher Kontrast zu Umgebungsgeräuschen

Umgebungsklang

Der Umgebungsprozessor lässt Hörgeräteträger eintauchen in ihre akustische Welt. Verwaschen klingende Hörumgebungen gehören der Vergangenheit an. 

  • Kontrollierte Dynamik, so natürlich wie möglich
  • Hohe räumliche und klangliche Auflösung
  • Variabel reduzierte Lautstärke, nach wie vor gut hörbar

Drei bedeutende technologische Innovationen verbessern Signia AX weiter:

Auto EchoShield bietet eine neue Dimension der automatischen Klangkontrolle durch Echtzeitanalyse der Raumakustik in jeder Situation. Das Ergebnis ist ein exzellentes Hörerlebnis in jeder Situation, ohne störende Echos oder verschwommene Klänge.

Wenn die eigene Stimme des Trägers erkannt wird, widmet unser neu entwickeltes Own Voice Processing 2.0 einen Prozessor ganz der Verarbeitung dieses Signals, während der andere Prozessor die akustische Umgebung kontrolliert. Auf diese Weise klingt die eigene Stimme des Trägers noch natürlicher, um Ablenkungen zu vermeiden.

Und mit der neuen HandsFree-Funktion kann der Träger seine Hörgeräte für Freisprechanrufe via Bluetooth® mit seinem iPhone in verschiedenen Umgebungen nutzen - selbst in lauten Umgebungen. Das gibt ihnen mehr Freiheit, Handygespräche mit anderen Aktivitäten zu kombinieren oder Musik/Podcasts über ihre Hörgeräte zu hören.


Dieser Schritt ist ein Sprung

Mit Augmented Xperience ist ein Sprung in puncto audiologischer Performance gelungen. Hier die wichtigsten Neuerungen im Überblick: 

NEU
Auto EchoShield

Über einen zusätzlichen Sensor sorgt Auto EchoShield für eine sauberere, realistischere Umgebung, indem Nachhall und plötzliche laute Geräusche sofort neutralisiert werden, bevor sie zu einem Problem werden. Auto EchoShield ist nahtlos in das Split-Processing von AX integriert und ermöglicht dem Träger ein exzellentes Hörerlebnis mit hervorragender Sprachverständlichkeit in jedem Raum und jeder Umgebung. Die Auswirkungen des Nachhalls in Atrien, Fluren, Hörsälen und anderen großen Räumen werden reduziert.  

NEU
Own Voice Processing 2.0

Das neu entwickelte Own Voice Processing 2.0 nutzt die doppelte Verarbeitungsleistung der AX-Plattform, um die eigene Stimme des Trägers völlig unabhängig von allen anderen Geräuschen zu verarbeiten besser als je zuvor. Wenn die eigene Stimme des Trägers über ihren einzigartigen Pfad erkannt wird, verarbeitet ein Prozessor die Stimme des Trägers, während der andere Prozessor die Umgebung steuert, ohne dass ein Kompromiss zwischen den beiden eingegangen werden muss. Dies ist sowohl bei geschlossenen als auch bei offenen Anpassungen möglich.

NEU: Hands-free iOS mit CallControl

Hands-free iOS ermöglicht freihändiges Telefonieren mit Signia AX Hörgeräten und Smartphones von Apple ab dem iPhone 11 bzw. SE und höher sowie ab iOS 15.4. Seit dem Plattform-Upgrade im Mai 2022 verfügen AX Hörgeräte der Leistungsklassen 7AX bis 3AX über Hands-free iOS und es ist automatisch auf dem iPhone aktiviert.

Nun geht Hands-free iOS in die nächste Runde. Ihre KundInnen können ihr iPhone getrost beiseitelassen, sofern der Abstand die Reichweite von ca. drei Metern in Innenräumen nicht überschreitet. Denn Anrufe können jetzt durch Hands-free mit CallControl direkt durch Antippen des Gehäuses bei Styletto AX oder über den Taster an den anderen AX Hörgeräten angenommen bzw. beendet werden.

e2e wireless 4.0 – Die neueste Generation

Das neue e2e wireless 4.0 ermöglicht eine wesentlich höhere Geschwindigkeit der Datenübertragung. Dadurch synchronisieren sich die beiden Prozessoren für frontale Sprache und Hörumgebung, die in jeweils 48 Kanälen arbeiten, zu einem Netzwerk von 192 Kanälen. Interaurale Laufzeit- und Pegeldifferenzen bleiben für eine optimale räumliche Orientierung erhalten, und binaurale Funktionen werden noch besser unterstützt.

Erweiterte Eingangspegeldynamik

Die neuen Eingangsverstärker von Augmented Xperience erfassen nun noch höhere Pegel als je zuvor. Die komplette Eingangsdynamik bis 117 dB wird nun klar weiterverarbeitet, wodurch der Klang in Situationen mit großer Dynamik lebendiger und kontrastreicher wird. Diese Qualität steht modernen Eingangsverstärkern im HiFi-Bereich in nichts nach. 

Dynamic Soundscape Processing 2.0

Dynamic Soundscape Processing 2.0 beinhaltet nun die AX Signalverarbeitung bei Pure Charge&Go AX. Wir haben das Design verbessert, doch die Einstellung ist nach dem bewährten Prinzip konzipiert. Im Allgemeinen ist „Balance“ ideal. Können Hörgeräteträger störende Geräusche schlecht herausfiltern, stellen Sie den Slider weiter in Richtung „Fokus“. Soll die Hörumgebung präsenter sein, bewegen Sie den Slider einfach in Richtung „Umgebung”.

Die Wahl beim Streaming-Klang

Streaming ist nicht gleich Streaming: Klangvorlieben beim Fernsehen und beim Streamen über das Smartphone können sich deutlich unterscheiden. Mit AX ist es nun möglich, Audiosignale von StreamLine TV und Smartphone unabhängig voneinander einzustellen. 

Direct streaming iOS und Android

Augmented Xperience bietet direktes Streaming sowohl für iOS-Smartphones als auch für ASHA-kompatible Android-Smartphones. Ein besonderer Vorteil von Signia AX: Das Streaming-Signal wird in einem separaten Signalpfad verarbeitet, sodass es nicht derselben Kompressionseinstellung unterliegt wie ein Mikrofonsignal. Die Streaming-Übertragung kann dadurch linear verstärkt und der Klang individuell optimiert werden. 

Augmented Xperience Hörgeräte

Downloads

FAQs

Zunächst sind Pure Charge&Go AX, Pure Charge&Go T AX und CROS Pure Charge&Go AX mit der Signia AX Chiptechnologie erhältlich. Weitere Bauformen werden folgen.  
Ja. Signia AX lässt sich mit der Signia App verbinden, die für iOS- und Android-Geräte verfügbar ist. Direct-Streaming ist sowohl von iOS- als auch von ASHA-fähigen Android-Geräten möglich.  
Aufbauend auf der Layertechnologie von Xperience gelingt es mit der neuen Signalverarbeitung von Augmented Xperience, den Kontrast von Sprache und Hintergrundgeräuschen massgeblich zu erhöhen. Die Lösung: aus zwei virtuellen Layern werden eigenständige Signalpfade. 

Mit der neuen 2-Wege-Signalverarbeitung – in jeweils 48 Kanälen – kommt die jeweilig beste Strategie kompromisslos zum Zug. Denn Störgeräuschreduktion, AGC-I Kompression und Verstärkung beispielsweise können unterschiedlich eingesetzt und Kontraste damit erhöht werden. So wird die Aufmerksamkeit auf einen frontalen Sprecher wesentlich erleichtert, Umgebungsgeräusche rücken in den Hintergrund, bleiben dabei aber stets präsent.  
Ja. Die Echtzeit-Erkennung der eigenen Stimme (OVP™) sorgt für eine beeindruckend natürliche Wahrnehmung der eigenen Stimme.  

e2e wireless 4.0 ist die neue, wesentlich schnellere Generation der kabellosen Datenübertragung zwischen den Hörgeräten einer binauralen AX Versorgung. Sie Die beiden Prozessoren für frontale Sprache und Hörumgebung, die in jeweils 48 Kanälen arbeiten, synchronisieren sich zu einem binauralen Netzwerk von 192 Kanälen. Interaurale Laufzeit- und Pegeldifferenzen bleiben für eine optimale räumliche Orientierung erhalten, und binaurale Funktionen werden noch besser unterstützt. 

Mit CallControl können Träger mit ihren Signia AX-Hörgeräten die Funktion HandsFree für iOS steuern, mit der sie ihre Hörgeräte für Freisprechanrufe über Bluetooth® mit ihrem iPhone oder iPad nutzen können.
Eingehende Anrufe können mit dem Wippschalter/Druckknopf von Pure Charge&Go AX, Pure 312 AX und Insio Charge&Go AX angenommen (kurz drücken), abgelehnt (lang drücken) und beendet (lang drücken) werden. Eine innovative Tapping-Funktion ermöglicht es Trägern von Styletto AX (ohne Taster/Schalter), Anrufe durch einfaches doppeltes Antippen des Hörgerätes anzunehmen und zu beenden.
CallControl ist für alle Signia 7AX-, 5AX- und 3AX-Hörgeräte erhältlich. Damit Träger diese neue CallControl-Funktion nutzen können, muss sie für ihr Hörgerät in Connexx aktiviert werden.

¹ Jensen, Pischel, Taylor, Schulte: Performance of Signia AX in At-Home Listening Situations (Signia White Paper, 2021)
² Jensen, Høydal, Branda, Weber: Augmenting Speech Recognition with a New Split-processing Paradigm (Hearing Review 2021;28(6):24-27)
*Höher als 8 (auf einer Skala von  0-10)
³ Jensen, Powers, Haag, Lantin, Høydal: Enhancing Real-World Listening and Quality of Life with New Split-Processing Technology (AudiologyOnline, 2021)

Zum Anfang gehen